Internes Vorspiel PILCHER an der Ernst Busch // intern presentation PILCHER at Ernst Busch

PILCHER
– internes Vorspiel –

Eigentlich sollte Elizabeth vor Freude tanzen: Erfolgreich bringt sie eine Herztransplantation hinter sich. Doch das Trauma der Nahtoderfahrung und die Gewissheit, ein fremdes Herz in sich zu tragen, lasten schwer auf ihr. Auch Andrew Shaw, der Witwer der Organspenderin, kommt mit der neuen Situation nicht zurecht. Mehr und mehr fühlt sich Elizabeth zu ihm hingezogen, während die Distanz zu ihrem Mann Duncan unaufhaltsam wächst. Kampflos will Duncan seine große Liebe aber nicht aufgeben.

mit Martin Schnippa und vielen anderen
Regie: Branko Janack
Bühne: Cleo Niemeyer
Kostüme: Karin Rosemann
13. Februar 2016// 20.00 Uhr // Immanuelkirchstr. 2-3, 10405 Berlin